Es ist wieder warm, man kann das Baby ohne mehrere Kleidungstücke tragen. Von unserem Blogeintrag können Sie erfahren, wie Sie Ihr Baby im Frühling und im Sommer ohne Sonnenbrand tragen können. 

Man muss die empfindliche Haut der Kleinen sehr wohl schützen, da sie im direkten Sonnenlicht sehr schnell beim Babytragen einen Brand bekommen können. 
Je jünger das Baby ist, desto wichtiger ist es, diesen Schutz durch die Kleidung zu sichern. Die Sonnenmilch mit chemischem Filter kann die Haut der Kleinen irritieren, die mit physikalischem Filter muss man dick auftragen und sie bildet eine weisse Schicht an der Haut. Das ist auf dem Gesicht oder beim Babytragen nicht sehr vorteilhaft.

 Gesichts- und Kopfschutz:

Es ist sehr wichtig, dass das Baby immer eine Mütze trägt. Bei starker Sonne deckt und schützt ein Sommerhut mit breiter Krempe aus leichtem Stoff das Gesicht und den Nacken des Babys. 

In unserem Angebot finden Sie auch solche Mützen, zB. den  speziellen Sommerhut von ManyMonths aus Hanf/Baumwolle.
Der natürliche Stoff der Sommermütze von ManyMonths ist

  • luftdurchlässig, 

  • die breite Krempe schützt das Gesicht und  den Nacken des Tragebabys

  • und die Grösse der Mütze ist verstellbar, so wächst sie mit dem Tragebaby zusammen.

Der Mam Sommerhut  ist ideal beim Babytragen im Frühling und im Sommer. 

Erfahren Sie mehr über das Thema

Beinschutz:  Beim Babytragen im Sommer um die herausguckenden Beinchen muss man sich kümmern. 

Die Beinchen, die aus der Tragehilfe raushängen, müssen vor der Sonne und wnn es kühler ist  auch vor der Kälte geschütz werden. Leider gibt es keine Hose, deren Bein nicht hochrutschen würde, und so bleibt die Haut ungeschützt.

Beim Babytragen im Frühling/Sommer ist  die beste Lösung die  Babylegs .

fraeulein huebsch mei tai toddlersize kirschen pink 6x9 01

Die Babylegs schützen die Beinchen, die von der Tragehilfe raushängen. Die Babylegs sind sehr praktisch beim Babytragen im Sommer, weil sie schützen die Beinchen von  vor  starker Sonne. Die Babylegs ist tragbar beim Babytragen auch beim kühlen Wetter und auch im Herbst/Winter.  

Für den Sommer empfehlen wir  die "Babylegs Cool"  Modelle mit UV-Filter oder die helleren Babylegs aus Baumwolle.

Die Babylegs sind aber nich bei Babytragen tragbar. Baby & grössere Kinder können die Babylegs auch tragen.

babylegs Krabbelbaby

  • Im Kinderwagen schützen die Babylegs die Beinchen vor der Sonne oder Kälte

  • Beim Krabbeln schützen die Babylegs die Knie 

  • Die Babylegs schützen die Knie beim Fussballspielen

  • Die Babylegs sind super im Wald gegen Zecken 

  • Im Urlaub können Sie eine kurze oder 3/4 Hose mit Babylegs ergänzen und Sie haben gute Lösung beim wärmeren und kühleren Wetter

  • Erwachsene oder Teenies können Babylegs als Armstulpen tragen

 

 

Schutz für die Arme beim Babytragen im Sommer

 

Body Wolle Seide

Wir empfehlen die hauchdünnes und sehr leichtes Body aus einer Mischung von Wolle und Seide – ideal fürs Babytragen im Sommer. 

  • Das Body schützt die empfindliche Haut der Babys vor den schädlichen Sonnenstrahlen

  • Der dünne Stoff lüftet ausgezeichnet

  • Das Body wird aus natürlichen Stoffen gefertigt und ist perfekt für Tragebabys: die Wolle ist hitzeregulierend und saugt die Flüssigkeit auf. Die Seide verleiht uns ein kühles Gefühl an der Haut.

Zum Babytragen im Sommer empfehlen wir die Langarm-, oder Kurzarbodys. Das Body ohne Arme empfehlen wir, wenn das Baby im Schatten ist. Diese Bodys sind perfekt auch in der Nacht, wenn das Baby schnell schwitzt.

Erfahren Sie mehr über das Thema 

Was für Schuhe soll das Tragebaby  im Sommer tragen?

Die Kleinsten brauchen natürlich keine Schuhe. Socken sind genug. Gute und die "kühlste" Lösung,  wenn Sie die Babylegs auch  an die Füsschen anziehen. 

Für Krabbelbabys, besonders wenn sie schon stehen können, sind die Lederfinkli Sandalen von Liliputi  gesund und auch sehr hübsch. Die Liliputi Lederfinkli- Sandalen haben sehr weiche aber dickere Ledersohlen, die stäker sind. So kann das Baby die Liliputi Lederfinkli- Sandalen im Garten oder auf dem Spielplatz* sehr gut und sicher benutzen. 

 

* nur auf weichem Boden.  

Für die Babys, die schon die ersten Schritte machen, empfehlen wir die weichen aber starken Pediped Originals Lauflernschuhe.

Diese Lauflernschuhe haben spezielle Ledersohlen. Die Sohlen sind weich und flexibel aber gehen auch beim Strassenbenutzung nicht kaputt.  Die offene Modelle sind perfekt für die ersten Schritte im Sommer. 

    orig isabella brown 2

Erfahren Sie mehr über das Thema "bequemes Babytragen im Sommer". Laden Sie unser kostenloses Ebook runter. 

Paketangebote- kaufen Sie Sommerprodukte im Paket günstiger. 

"Tragebaby "- Basic Paket mit 10 % Rabatt 

Paket BasicPaket Sommer seide

"Wir lieben das Wasser" - Paket

Wir lieben das Wasser - Paket

"Tragebaby im Sommer" - Paket

Tragebaby Paket mit Geschenke - Sommer

 

Lesen Sie diese Blogeinträge auch durch!

Babyschuhe, Lederfinkli oder Barfuss? - Was für "Schuhe" sollten die kleinsten tragen

Ohne Ringsling kann man leben, aber wofür?

Damit nicht nur die Kinder das Freibad geniessen

Wie wird aus der billigsten Tragehilfe die teuerste?  

Pololo - die ökologische Kinderschuhe

Die weichste Lauflernschuhe mit Gummisohlen 

Was für Lauflernschuhe sollten die Kleinsten im Herbst tragen?

Erste Babysandalen

Alles über die Pediped Originals Lauflernschuhe

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren