In letzter Zeit hat eine echte Tragehilfe-Revolution stattgefunden. Neue, immer bessere Tragehilfen erscheinen in einem verrückten Tempo. Ab jetzt legt auch der Webshop von Kuschelmama einen grösseren Wert darauf, die besten und bequemsten Tragehilfen für Sie vorbeizubringen.

Ich habe mich allerdings entschieden, damit nicht alleine anzufangen, sondern zuerst persönlich mehr über die Vor- und Nachteile der einzelnen Tragehilfen zu erfahren und ich wollte so viele Tragehilfen wir möglich ausprobieren, damit ich die Marken finde, mit denen ich das Sortiment des Webshops erweitere.

Am 12. März habe ich an dem Tragehilfe Workshop der Trageschule Schweiz teilgenommen. In dem Workshop spielen die Tragehilfen einen ganzen Tag lang die Hauptrolle.

Der von Nora Stahle und Anne Kaufmann Huinik geleitete Workshop hat wirklich Spass gemacht. Nach der kurzen theoretischen Einführung spielte die Praxis die Hauptrolle. Wir haben anprobiert, gebunden und geschnallt. Wir haben sowohl das Bauch- als auch das Rückentragen ausprobiert.

 

Von diesem grossen Haufen Tragehilfen konnten wir wählen

Ich passe sehr auf, aber die Mysolist wirklich bequem. Auch Kleine kann man in der richtigen Tragehilfe tragen Rückentragen mit einem ganz kleinen Baby.

Die immer lächelnde und begeisterte Nora, Leiterin der Trageschule Schweiz.

Anne zeigt die Benutzung der Full-Buckle Tragehilfe 

Am Ende des Tages habe ich nicht nur geschafft, die Marken und Tragehilfe-Typen auszuwählen, mit denen das Sortiment von Kuschelmama bald erweitert wird, sondern ich habe auch viele solche kleinen Tricks und Techniken gelernt, die die Benutzung der Tragehilfen bequemer machen können und so kann ich den Kundinnen, die sich an mich wenden, leichter und effektiver helfen. 

Diese Blogeinträge können Sie auch interessant finden:

Soll ich mein Baby tragen oder nicht? Und wenn ja, womit?

Ringsling – der grosse Klassiker

Ich habe alles über Tragehilfen gelernt

Wie wird aus der billigsten Tragehilfe die teuerste? So können Sie bereits beim ersten Mal die perfekte Tragehilfe auswählen

Damit nicht nur die Kinder das Freibad geniessen

Die Sonne scheint, aber bekommt das Tragebaby keinen Sonnenbrand?



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren