Da ich schon seit etwa 10 Jahren von Home Office aus, mit Kindern arbeite, und der Webshop von Kuschelmama mit meinen Kindern mitgewachsen ist, habe ich gedacht, ich teile ein paar Tipps mit euch, die bei mir während der Jahre gut funktioniert haben.

 
HomeOffice mit Baby 600
 

Wenn Ihr Baby oder Ihr Kleinkind jetzt zu Hause ist, ist es nicht leicht, denn sie verstehen nicht, dass Mama oder Papa jetzt arbeiten muss.

 

Eine gute Tragehilfe kann aber Wunder bewirken.

  • Die Kleinen schlafen in der Tragehilfe leichter ein. Mit etwas Glück schaut sich das Baby herum, während du arbeitest.

  • Wenn Sie den Laptop auf ein Regal oder einen höhenverstellbaren Tisch stellen, können Sie im Stehen arbeiten und viele Babys schauen sich so besser um, als wenn Sie sitzen würden.

  • Wenn Ihr Partner auch zu Hause ist, können Sie das Baby abwechselnd tragen. 

  • Wenn möglich, gehen Sie raus, ins Freie. Das Kleine schläft an der frischen Luft besser ein. Wenn Sie nach Hause kommen, setzen Sie das Kleine in der Tragehilfe vorsichtig ab und es kann weiterschlafen - dazu finden Sie hier ein gutes Video (ab 2:15)

 
 
 
 

Wenn Sie bis jetzt noch nicht getragen haben oder wenn Sie schon ein Kleinkind haben, lohnt es sich trotzdem, das Tragen auszuprobieren. Eine gute Tragehilfe kann in dieser Situation dein Leben retten.

Wenn Sie nicht wissen, welche Sie wählen sollten, rufen Sie einfach den Kundendienst von Kuschelmama an und wir helfen Ihnen sehr gerne bei der Wahl: 071 588 0377

 
HomeOffice mit Baby 600 2
 

Wenn Sie dir nicht sicher sind, ob Ihr Baby oder dein Kleinkind das Tragen mögen würde, können Sie hier ein Testpaket zum Babytragen bestellen.

 

Und unsere Tragehilfen finden Sie hier.

 
HomeOffice mit Baby 600 3
 
 
 

Ich wünsche allen Mamas und Papas im Home Office, dass sie in dieser schwierigen Situation durchhalten können.

 
Pin It

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren